de

Marktüberblick

Dieser Artikel ist keine Rechtsberatung.

Fintech in Saudi-Arabien

Software für Finanztechnologie

Wie oben erwähnt, haben sowohl SAMA als auch CMA in den letzten zwei Jahren temporäre Versuchslizenzen als Initiative zur Förderung des Wachstums von Fintech in Saudi-Arabien erteilt. Diese Lizenzen werden über die Sandbox-Anwendung der jeweiligen Entität ausgestellt, unterliegen aber immer noch denselben Gesetzen, die reguläre Finanztransaktionen regeln, nämlich:

  • allgemeine Bankenkontrollgesetze;
  • allgemeine Gesetze zur Kontrolle von Finanzunternehmen;
  • Regeln des Electronic Banking; und auch
  • Gesetz über elektronische Transaktionen. 1

Im Jahr 2020 genehmigte SAMA jedoch die Einführung neuer Gesetze zur Regulierung des Fintech-Sektors, insbesondere von schuldenbasiertem Crowdfunding und Zahlungsdienstleistern (PSPs) in Saudi-Arabien. Während beide Lizenzen immer noch den gleichen traditionellen Finanzgesetzen unterliegen, die oben erwähnt wurden, kann ein Antragsteller jetzt eine Lizenz im Einklang mit seinen Aktivitäten beantragen, anstatt sich einfach für ein temporäres Lizenz-Sandbox-Programm anzumelden.1

Trotz der Einführung neuer Fintech-Lizenzen in Saudi-Arabien unterliegen Fintech-Transaktionen weiterhin den normalen Finanztransaktionsgesetzen. Daher gibt es keine spezifischen Steuervorschriften für Fintech-Unternehmen. Die Generaldirektion für Zakat und Steuern wendet im Allgemeinen Zakat auf lokale Unternehmen und Steuern auf ausländische Unternehmen an. Die Zakat beträgt 2,5 % des Unternehmenskapitals, während die Steuer für ausländische Unternehmen oder ausländische Anteilseigner normalerweise 20 % des Unternehmenseinkommens und nicht des Kapitals beträgt. Somit müssen Fintech-Unternehmen je nach Nationalität der Anteilseigner die gleichen Beträge zahlen. Wir glauben, dass die Anwendung von nur 2,5 % auf lokales Unternehmenskapital und 20 % auf ausländische Aktionärsrenditen zeigt, wie günstig die Steuergesetze in Saudi-Arabien für Unternehmen sind, was tatsächlich bedeutet, dass sie auch für Fintech günstig sind.1

Fintech Saudi hat acht Aktivitäten identifiziert, die weder von SAMA noch von CMA lizenziert werden müssen. Das:

  • Aggregation öffentlich zugänglicher Finanzinformationen;
  • Business-Tools;
  • Backoffice-Banking;
  • Verbesserung der Qualität des Kundenservice der Bank;
  • Personalmanagement;
  • Regulierungstechnologie (Regtech), die den Einsatz von Technologie beinhaltet, um Finanzinstitute bei der Einhaltung von Finanzdienstleistungsvorschriften zu unterstützen. Fintech-Unternehmen können Regtech-Lösungen entwickeln, die keine regulierten Aktivitäten durchführen, aber Finanzinstituten helfen, die Anforderungen zu erfüllen;
  • Gamifizierung; und auch
  • Belohnungsbasiertes Crowdfunding (2020 als ausgeschlossene Aktivität hinzugefügt). 1

Daher sollte die Ausübung dieser Tätigkeiten nicht die Anwendung der Anforderungen für den Erhalt einer CMA- oder SAMA-Lizenz nach sich ziehen. Darüber hinaus sind backoffice-pflichtige Wirtschaftsauskunfteien ebenfalls von der Konzessionspflicht ausgenommen, da sie eine der sieben erlaubnispflichtigen Tätigkeiten sind.1

Marketing wird in der Regel vom Ministerium für Kultur und Information (MCI) reguliert. Das MCI verlangt von Organisationen, die Werbemaßnahmen in gedruckter oder elektronischer Form durchführen möchten, eine Lizenz, unabhängig davon, ob es sich um eine lokale oder ausländische Organisation handelt. Gemäß MCI-Gesetzen muss eine Organisation eine Lizenz erwerben, um ihre Aktivitäten verkaufen zu können. Nach der Lizenzierung muss ein Unternehmen die Banking Consumer Protection Principles in Bezug auf den Inhalt von Materialien, für die es werben möchte, einhalten.1

Websites Dritter, die Produkte vergleichen oder Informationen über Finanzprodukte bereitstellen, unterliegen den SAMA-Regeln. Solche Websites werden derzeit von SAMA als Makler betrachtet und unterliegen daher Lizenzanforderungen für die Teilnahme an seinem Sandbox-Programm.1

Crowdfunding in Saudi-Arabien

Fintech in anderen Ländern

Anmerkungen
  1. https://thelawreviews.co.uk/title/the-financial-technology-law-review/saudi-arabia
Angebot für Investoren

Investor
Data Room

Kostenloser Zugang zum Investor Data Room, um Daten über neue schnell wachsende Fintech-Startups in der Frühphase zu erhalten

Investor Data Room