de

Marktüberblick

Dieser Artikel ist keine Rechtsberatung.

Kunden-Onboarding in Portugal

Software für Finanztechnologie

Finanzdienstleister, darunter Zahlungsinstitute und E-Geld-Institute, können vollständig digitalisierte Kundenregistrierungen durchführen, neuerdings auch über Videokonferenzverfahren.1

Die Zahlungsbilanzmitteilung Nr. 2/2018 ermöglicht es Finanzinstituten, Fernregistrierungsverfahren zu verwenden, die den Know Your Customer (KYC)-Anforderungen unterliegen, die im geltenden Rahmenwerk zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML) festgelegt sind. Derzeit sind förderfähige Fernregistrierungsverfahren nach geltendem AML-Gesetz und Bekanntmachung Nr. 2/2018 Videokonferenzen und andere KYC-Tools sowie Registrierungsverfahren, die von qualifizierten Vertrauensdiensteanbietern durchgeführt werden (letztere folgen der in Verordnung (EU) 910 festgelegten Struktur / 2014).1

Schutz personenbezogener Daten in Portugal

Fintech in Portugal

Fintech in anderen Ländern

Lassen Sie uns Sie vorstellen

Fintech Anwälte in Portugal

Silvia Calls

Silvia Calls

Vi arbejder for internationale små og mellemstore virksomheder, start-ups og teleselskaber

Kristina Berkes

Kristina Berkes

Beteiligung als Rechtsanwalt an Investment Venture Funds, Durchführung von M&A Venture Deals im Bereich IT, Betreuung von iGaming und Betriebsvermögen

Denis Polyakov

Denis Polyakov

Umfassende juristische Dienstleistungen für Unternehmen in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Kryptowährungsrecht, Investitionstätigkeiten

Anmerkungen
  1. https://thelawreviews.co.uk/title/the-financial-technology-law-review/portugal
Angebot für Startups

Schnellstart für 5.000 $

Sie können Ihre Plattform starten, indem Sie zunächst 5000 US-Dollar und den Rest nach 6 Monaten zahlen, wenn Ihr Unternehmen wächst