de

Marktüberblick

Dieser Artikel ist keine Rechtsberatung.

Digitale Vermögenswerte in Spanien

Software für Finanztechnologie

Am 24. September 2020 veröffentlichte die Europäische Kommission einen Regulierungsvorschlag für Krypto-Asset-Märkte (MiCA), der Teil einer breiteren Reihe von Veröffentlichungen zu Europas digitaler Finanzstrategie ist. Die MiCA führt spezifische Offenlegungs- und Transparenzanforderungen ein, wie die Anforderung, einen Prospekt oder ein Whitepaper mit einer Reihe von Offenlegungen im Zusammenhang mit Kryptowährungen herauszugeben, und die Anforderung, dass Emittenten als juristische Personen gegründet und einer wirksamen Aufsicht unterliegen müssen. Zusätzliche Verpflichtungen gelten für Emittenten von Token (oder Stablecoin) mit Asset-Pegging. Am 24. November 2021 hat der Europäische Rat seine Position zu diesem Vorschlag gebilligt und befindet sich derzeit in dreigliedrigen Verhandlungen mit der Europäischen Kommission und dem Europäischen Parlament.1

Intelligente Verträge in Spanien

Fintech in Spanien

Fintech in anderen Ländern

Lassen Sie uns Sie vorstellen

Anwälte für Finanztechnologie in Spanien

Viacheslav Losev

Viacheslav Losev

Rechtliche Unterstützung für FinTech- und Blockchain-Projekte

Sprachen: EN RU

Anmerkungen
  1. https://thelawreviews.co.uk/title/the-financial-technology-law-review/spain
Angebot für Startups

Schnellstart für 5.000 $

Sie können Ihre Plattform starten, indem Sie zunächst 5000 US-Dollar und den Rest nach 6-12 Monaten zahlen, wenn Ihr Unternehmen wächst