de

Marktüberblick

Dieser Artikel ist keine Rechtsberatung.

Brasilien Kundenidentifikation

Software für Finanztechnologie

In Brasilien gibt es verschiedene Arten von Ausweisdokumenten, obwohl viele davon durch einen Führerschein ersetzt werden können, der in eine digitale Version umgewandelt werden kann. Papierlizenzen werden nicht abgeschafft und sind weiterhin als Führerschein vorgeschrieben, aber die Bürger können jetzt bequem eine digitale Kopie auf ihrem Smartphone mit sich führen.1

Es ist erwähnenswert, dass das Bundesgesetz Nr. 13444/2017 das nationale Identitätsdokument (DNI) geschaffen hat, ein digitales Dokument, das die Verpflichtung der Bürger aufhebt, Dokumente wie Geburts- und Heiratsurkunden, Wählerregistrierung und Steuerzahlerregistrierung aufzubewahren. DNI befindet sich jedoch noch in der Entwicklung und ist noch nicht vollständig implementiert. In der Zwischenzeit schreibt das im Februar 2019 erlassene Präsidialdekret Nr. 9723/2019 vor, dass die Steueridentifikationsnummer im Register für Identifizierungszwecke ausreicht, um auf Informationen, Dienstleistungen zuzugreifen und Rechte oder Vorteile auszuüben. Obwohl diese Regel ausschließlich für die Identifizierung vor den Exekutivbehörden bestimmt ist, kann sie auch von anderen privaten oder öffentlichen Institutionen verwendet werden, die möglicherweise die Identifizierungsverfahren vereinfachen möchten.1

Onboarding von Kunden in Brasilien

Fintech in Brasilien

Fintech in anderen Ländern

Anmerkungen
  1. https://thelawreviews.co.uk/title/the-financial-technology-law-review/brazil
Angebot für Startups

Schnellstart für 5.000 $

Sie können Ihre Plattform starten, indem Sie zunächst 5000 US-Dollar und den Rest nach 6-12 Monaten zahlen, wenn Ihr Unternehmen wächst