de

Marktüberblick

Dieser Artikel ist keine Rechtsberatung.

Künstliche Intelligenz in Finanzprodukten

Software für Finanztechnologie

Ab dem 21. Dezember 2018 unterliegen automatisierte digitale Beratungsdienste (Robo-Adviser) der Regulierung. Insbesondere § 6 Abs. 2 des Bundesgesetzes „Über den Wertpapiermarkt“ sieht eine verpflichtende Akkreditierung von Software zur Anlageberatung vor.1

Für den Einsatz künstlicher Intelligenz in Finanzprodukten gibt es derzeit keine spezifischen Vorschriften.1

Schutz personenbezogener Daten in Russland

Fintech in Russland

Fintech in anderen Ländern

Lassen Sie uns Sie vorstellen

Anwälte für Finanztechnologie in Russland

Roman Buzko

Roman Buzko

Registrierung, regulatorische Beratung, Investitionstransaktionen und Streitbeilegung.

Sprachen: EN RU

Viacheslav Losev

Viacheslav Losev

Rechtliche Unterstützung für FinTech- und Blockchain-Projekte

Sprachen: EN RU

Fintech-Investoren aus Russland

Bergtop VC

Bergtop VC

Wir investieren 50.000 bis 250.000 US-Dollar in jedes Unternehmen in der Frühphase

Sprachen: EN RU

Anmerkungen
  1. https://thelawreviews.co.uk/title/the-financial-technology-law-review/russia
Angebot für Startups

Schnellstart für 5.000 $

Sie können Ihre Plattform starten, indem Sie zunächst 5000 US-Dollar und den Rest nach 6-12 Monaten zahlen, wenn Ihr Unternehmen wächst