de

Marktüberblick

Dieser Artikel ist keine Rechtsberatung.

Künstliche Intelligenz in Finanzprodukten

Software für Finanztechnologie

Das CFPB hat den Einsatz von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen in Finanzprodukten und -dienstleistungen öffentlich unterstützt.1

KI wurde bereits von Finanzinstituten eingesetzt, die regulatorische Technologieprodukte für die BSA/AML-Compliance und OFAC-Verifizierung verwenden, und wird zunehmend für die Analyse und Entscheidungsfindung bei Kreditvergabe und Underwriting eingesetzt.1

Derzeit unterliegen Finanzprodukte und -dienstleistungen, die künstliche Intelligenz verwenden, dem bestehenden Regulierungsrahmen für das zugrunde liegende Produkt oder die zugrunde liegende Dienstleistung.1

Nahezu alle Bundesfinanzaufsichtsbehörden haben ein Büro oder Programm eingerichtet, das sich auf Fintech-Innovationen konzentriert und die Einführung nützlicher künstlicher Intelligenz und verwandter Technologien im Finanzsektor erleichtert.1

Von zentraler Bedeutung für regulatorische Fragen in Bezug auf den Einsatz und Einsatz von künstlicher Intelligenz in Finanzdienstleistungen sowie für die Berücksichtigung von künstlicher Intelligenz durch die Aufsichtsbehörden in einigen stark regulierten Bereichen wie Kreditwürdigkeitsprüfung und Kreditvergabe ist, wie Unternehmen die Methodik erklären und künstliche Intelligenz einsetzen können . Unternehmen sollten den Algorithmus hinter einem KI-Produkt erklären und wie ein Finanzinstitut den Aufsichtsbehörden eine „Black Box“-Testversion ihrer KI zur Verfügung stellen kann, damit die Aufsichtsbehörden unabhängige Tests durchführen können.1

Datenschutz in den USA

Fintech in den USA

Fintech in anderen Ländern

Lassen Sie uns Sie vorstellen

Anwälte für Finanztechnologie in den USA

Silvia Calls

Silvia Calls

Vi arbejder for internationale små og mellemstore virksomheder, start-ups og teleselskaber

Kristina Berkes

Kristina Berkes

Beteiligung als Rechtsanwalt an Investment Venture Funds, Durchführung von M&A Venture Deals im Bereich IT, Betreuung von iGaming und Betriebsvermögen

Roman Buzko

Roman Buzko

Registrierung, regulatorische Beratung, Investitionstransaktionen und Streitbeilegung.

Fintech-Investoren aus den USA

2048 Ventures

2048 Ventures

Wir sind ein Team aus erfahrenen Unternehmern und Visionären, die sich leidenschaftlich dafür einsetzen, schon in einem sehr frühen Stadium mit den Gründern zusammenzuarbeiten.

First Check Ventures

First Check Ventures

Unser Syndikat konzentriert sich auf Investitionen in Startups in der Frühphase auf der ganzen Welt

Anmerkungen
  1. https://thelawreviews.co.uk/title/the-financial-technology-law-review/usa
Angebot für Startups

Schnellstart für 5.000 $

Sie können Ihre Plattform starten, indem Sie zunächst 5000 US-Dollar und den Rest nach 6 Monaten zahlen, wenn Ihr Unternehmen wächst