de

Marktüberblick

Dieser Artikel ist keine Rechtsberatung.

Künstliche Intelligenz in Finanzprodukten

Software für Finanztechnologie

Derzeit wird künstliche Intelligenz für mehrere Finanzdienstleistungen eingesetzt, darunter Kreditwürdigkeitsprüfung, Risikomanagement, Geldverwaltung, algorithmischer Handel und Transaktionen. Darüber hinaus verwenden externe Krankenversicherungsverwalter künstliche Intelligenz, um Risiken automatisch zu bewerten und Ansprüche zu lösen, während Technologiedienstleister intelligente Verträge für die Krankenversicherungsabrechnung entwickeln. Indien hat jedoch keine spezifischen Richtlinien oder Governance-Strukturen in Bezug auf künstliche Intelligenz. Um dieses Problem anzugehen, haben die Aufsichtsbehörden Beratungspapiere in den Bereichen Roboter-Finanzberater, Verbraucherschutz, Datenschutz und Sicherheit herausgegeben. In diesem Zusammenhang ist darauf hinzuweisen, dass bestimmte Risiken bestehen, wenn Websites Dritter detaillierte Vergleiche durchführen und Anlage- und Handelsberatungsroboter bewerben, da solche Praktiken das Potenzial haben, gegen Wettbewerb, Verbraucherschutz und Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums zu verstoßen Indien.1

Schutz personenbezogener Daten in Indien

Fintech in Indien

Fintech in anderen Ländern

Lassen Sie uns Sie vorstellen

Anwälte für Finanztechnologie in Indien

Ilya Druzhinin

Ilya Druzhinin

Jeg har over 22 års erfaring i advokatvirksomhed, hvoraf det meste er ledsaget af e-com og fintech projekter

Sprachen: RU EN

Anmerkungen
  1. https://thelawreviews.co.uk/title/the-financial-technology-law-review/india
Angebot für Startups

Schnellstart für 5.000 $

Sie können Ihre Plattform starten, indem Sie zunächst 5000 US-Dollar und den Rest nach 6-12 Monaten zahlen, wenn Ihr Unternehmen wächst